Historische Bauwerke leben. Aufgrund der sich zuspitzenden Umweltbedingungen samt der damit einhergehenden stärkeren Gefährdung poröser und saugender Strukturen, steigt der Anspruch an ein rechtzeitiges Erkennen und Beseitigen von Naturstein- und Fugenschäden. Gleichzeitig wird es für viele Besitzer wie z.B. Bistümer, Burgherren, Städte und Gemeinden immer schwieriger die Mittel für eine effiziente Reparatur oder Restaurierung an hohen Strukturen und Fassaden aufzubringen. Das Einrüsten eines kompletten Burg- oder Kirchturms kostet bodenbasiert leicht mehr als 100.000 Euro und damit wurde noch kein Handschlag am eigentlichen Schaden getan. Wir als seilbasierte Steinmetze ersparen Ihnen diese Kosten. seilstein  ist Synonym für effiziente Hilfe.
Tel: +49 (0)561 316 317 8  Fax: +49 (0)561 3173179